Warnwestenaktion des Fördervereins

Seit einiger Zeit erhalten wir leider keine reflektierenden Warnwesten für unsere Schüler*innen. Dies war für unseren Förderverein Grund genug, sich um die Bestellung eigener Warnwesten zu kümmern. Gesagt, getan … und so bekamen wir vorgestern drei große Kartons mit gelben Westen angeliefert. Freudig und gespannt saßen dann am nächsten Tag die Kinder in ihren Klassen und durften ihre Westen in Empfang nehmen. Gemeinsam wurde dann besprochen, warum solch eine Weste im Straßenverkehr für Fußgänger und Radler so wichtig ist. Schnell stellten alle Kinder fest, dass auch die Erwachsenen in vielen Berufen (Polizei, Feuerwehr, Fern- und Nahverkehr usw.) solche Signalwesten oder -jacken tragen. Alle waren sich einig. Soetwas sollen nicht nur die Erwachsenen zum eigenen Schutz tragen. Auch für Kinder bringt die reflektierende Kleidung ein großes Plus an Sicherheit im Straßenverkehr. Und mit dem Schullogo unserer Schule sieht die Weste auch noch super schick aus!
Wir bedanken uns bei den Eltern des Fördervereins!

Das Team der Edith-Stein-Schule